Fränzi Süsstrunk-Fröhli

Alias Gabriela Kunz (1967), hat schon zu Kindeszeiten ihr Talent für Gesang Bewegungstheater COMART in Zürich ist ihr der spieleri­sche-leichte, komödiantische Charakter auf den Leib geschrieben. Als Sängerin war sie während vielen Jahren bei der bunt zusam­men­gewürfelten Band Skippy and the Kängurus dabei. Theater, Comedy und Gesangsind aber nicht alle Facetten in Gabrielas buntem Leben. Im Heitertal, auf einem Bauernhof in der Region Winterthur aufgewachsen arbeitet sie heute im Kulturbetrieb 'Salzhaus' und als Sekretärin im Kantonsspital Winterthur. Neben­bei nimmt Gabriela Solo-Auftritte als Märchen-Erzählerin war. Die Märchen schreibt sie anhand von Lebensläufen direkt auf be­stimmte Personen zugeschnitten. Ebenso übernimmt sie mittlere und grössere Theaterrollen bei verschiedenen Produktionen.

  • 2001-2003 Ausbildung an der Comart, Schule für Theater, Mime &Tanz, Zürich
  • 2004 Die kleine Köchin, Tanztheater Divertimento Aadorf
  • 2004-2005 Kursleiterin für Kindertanztheater, Divertimento, Aadorf
  • 2004-2008 diverse Auftritte mit der Märchenkiste, Tanztheater Divertimento, Aadorf
  • 2007 Stewardess Gloria Taft-de l’Oréal in ‹Zum Rosa Huhn›, Tanztheater Divertimento Aadorf
  • 2009 Die Helvetia in ‹Das dritte Gleis›, Freilichtspiel Winterthur
  • 2011 Frau Schneidermeister Louisiana Keck in ‹Kleider machen Leute›, Freilichtspiel Illnau-Effretikon
  • 2011 Schutzgöttin Geisela, ‹Jubiläumstheater› 100 Jahre Schwimmbad Geiselweid, Winterthur
  • 2011 Die Schönheit in ‹Das Welttheater›, Helfereitheater Zürich
  • 2012 Die Gouverneurin in› Der Kaukasische Kreidekreis›, Helfereitheater Zürich
  • 2013 Gräfin Schwanhild in ‹Mord im Schloss›, Theater Schloss Hegi, Winterthur
  • 2014 Nonne/Hure in ‹Guete Bonjour›, Freilichtspiel Winterthur
  • 2015 Die schwäbische Unternehmensberaterin Dr. Ulrike Hartmeier in ‹Das Sanatorium›, Theater Schloss Hegi, Winterthur
  • 2013-dato Wahrsagerin, Grossbäuerin, szenische Führungen im Theater Schloss Hegi, Winterthur
  • 2016 Die Kommissarin in ‹Mord in der Waschküche›, Theater Schloss Hegi, Winterthur
  • 2005-dato diverse Soloauftritte als Märchenfee Mimikry Tulpenstängel

Gabriela ist seit Beginn Ensemble-Mitglied der grellen Frischzellen.