Rosa Rüdisüli-Stricker

Rosa Rüdisüli - Stricker alias Marianne Schürch Hersperger (1964) lernte Handarbeitslehrerin und liess sich nach 20 Jahren Berufserfahrung zur Primarlehrerin umschulen. In diesem Beruf arbeitet sie auch heute noch mit grosser Begeisterung. Schon im Primarschulalter entdeckte sie das Klavier und hatte schnell grossen Spass, alles Mögliche nachzuspielen. In ihrem Elternhaus wurde viel musiziert: der Vater spielte Handorgel, die Mutter jodelte. Dadurch ist sie mit Ländlermusik aufgewachsen.

Klavierunterricht nahm sie bereits mit 7 Jahren und hatte immer wieder tolle Klavierlehrer, welche ihre Begabung förderten. So gründete sie mit 20 Jahren die erste Band ‹marianne and me› und nahm eine CD auf. Sie besuchte auch Kurse an den Jazzschulen Zürich und St.Gallen, um sich in dieser Richtung weiterzubilden. Später war sie Pianistin im Trio Opossum. Seit bald 10 Jahren ist sie Pianistin im Chor der Gospelfriends in Frauenfeld. In ihrem schulischen Alltag leitet sie das Weihnachtssingen mit 80 Kindern oder begleitet den Schülerchor bei Musicals.

  • 1990 CD Aufnahme ‹Marianne and me›
  • Mitwirkung als Pianistin bei Oppossum
  • Seit 2005 Pianistin bei den Gospelfriends Frauenfeld

Marianne ist seit 2015 Ensemblemitglied der grellen Frischzellen.